Naturcoaching

Die Natur ist wie ein Spiegel für uns. Wir kommen immer wieder an Weggabelungen, wo wir uns entscheiden müssen, ob wir links oder rechts gehen. Praktisch vor Ort oder in unseren Gedanken.

Sie lehrt uns im Frühling das Blühen und das Erscheinen von Neuem und im Herbst das Loslassen. Manches braucht Zeit, manchmal kann aber auch ein einziger Sturm das ganze Laub von den Bäumen fegen.

Gemeinsam können wir das klassische Coaching auch in die Natur verlegen. Im Gehen, um Neues zu bewegen und um uns von der Natur inspirieren zu lassen.